Dein Gutscheincode [code] ist aktiv. Happy shopping & viel Glück!

Massagetherapie für’s
Home Office

Hast du Rückenschmerzen durch krumme Haltung im Home Office? Die perkussive Therapie mit der GYMTASTIC® Massagepistole ist die Lösung!

Ein gesunder Körper ist die Basis für Produktivität und Leistung. Um bei der Arbeit richtig durchstarten zu können, ist es deshalb wichtig, auf die Signale deines Körpers zu hören und Schmerzen frühzeitig entgegenzuwirken.

PERKUSSIVE THERAPIE FÜR DIE HEIMARBEIT
Wie man Massagepistolen gegen Stress einsetzt

Bildschirmpausen sind wichtig. Ein paar Momente der Selbstfürsorge abseits des Schreibtischs steigern deine Produktivität halten dein Energieniveau stabil. Stärke dich für den Rest des Tages und spüre die Erleichterung.

PERKUSSIVE THERAPIE FÜR DIE HEIMARBEIT
Die richtige Körperhaltung fördern

Besonders im Homeoffice sind Schmerzen im Nacken, Rücken und im Schulterbereich eine verbreitete Begleiterscheinung von schlechter Körperhaltung. Damit die Schmerzen nicht überhand nehmen und du dich weiterhin auf deine Arbeit fokussieren kannst, solltest du deine Haltung durch die perkussive Therapiemethode verbessern und Muskelknoten und Verspannungen lösen.

PERKUSSIVE THERAPIE FÜR DIE HEIMARBEIT
Die Durchblutung anregen

Müde Beine und geschwollene Füße kennt jeder, der regelmäßig über viele Stunden am Schreibtisch sitzt. Mit der GYMTASTIC® Massagepistole kannst du den Blutfluss anregen und so Flüssigkeitsansammlungen im Unterkörper lösen.

Deine Massage Routine für’s Home Office

Mit dieser Anleitung bereitest du dich ideal auf deinen Arbeitstag vor:

Vor der Arbeit

Integriere GYMTASTIC® in deine Morgenroutine. Anstatt morgens direkt zum Smartphone zu greifen, schnapp dir deine Massagepistole und starte entspannt in den Alltag!

Aufsatz: Kugelkopf

Geschwindigkeit: 11-15

Gesamtzeit: 8-10 Minuten

Nimm dir für jede Muskelgruppe, die dir Probleme bereitet, 2 Minuten Zeit und massiere sie sanft mit deiner Massagepistole. Durch die Massage als präventive Maßnahme bekämpfst du Schmerzen, bevor sie überhaupt entstehen.

Mittagspause

Zeit für eine Pause! Gönne nicht nur deinem Magen eine Aufmerksamkeit, sondern auch deinen Muskeln! Während dein Mittagessen vor sich hin köchelt, kannst du deine Mittagspause für eine kurze Muskelregeneration nutzen.

Aufsatz: Flachkopf

Geschwindigkeit: 11-15

Gesamtzeit: 5 Minuten

Jetzt sind deine Gesäßmuskeln, Hüften, Waden und der untere Rücken dran. Massiere die Parts deines Unterkörpers mit dem Flachkopfaufsatz deiner Massagepistole und verhindere damit Flüssigkeitsansammlungen in den Beinen am Nachmittag.

Nachmittags

Am Nachmittag braucht dein Körper einen frischen Energiekick! Tanke deshalb in einer kurzen Pause neue Kraft, um den Rest deines Arbeitstages motiviert und fokussiert zu bleiben.

Aufsatz: Kugelkopf

Geschwindigkeit: 21-30

Gesamtzeit: 8-10 Minuten

Jeder, der seiner Arbeit am Schreibtisch nachgeht, kennt es: Das Mittagstief. Durchbrich die Tiefphase mit deiner Massagepistole und aktiviere jede Zelle deines Körpers. Mit der stärksten Massagestufe kannst du die Muskelgruppen bearbeiten, die am meisten Schmerzen verursachen, also zum Beispiel Schultern, Rücken oder Hüften.

Feierabend

Endlich: Zeit zum Entspannen. Leute deinen Feierabend mit einer weiteren Massage Einheit ein und genieße die Erholung mit GYMTASTIC®.

Aufsatz: Kugelkopf und U-Kopf

Geschwindigkeit: 16-20

Gesamtzeit: 5 Minuten

Massiere deinen Rücken und Nacken mit dem speziellen U-Kopf-Aufsatz, der speziell für die Problemzonen entwickelt wurde, mit denen die meisten Schreibtischarbeiter zu kämpfen haben. Massiere zwei bis drei Minuten lang deinen Nacken und die Trapezmuskeln, bevor du dich deinem unteren Rücken zuwendest.

Schlafenszeit

Auch in deiner Abendroutine darf deine GYMTASTIC® Massage nicht fehlen, um dir maximale Regeneration und Erholung im Schlaf zu gönnen.

Aufsatz: Kugelkopf

Geschwindigkeit: 6-10

Gesamtzeit: 5 Minuten

Verwende deine Massagepistole auf der mittleren Stufe, um am Ende eines langen Tages Ruhe und Wohlbefinden zu spüren. Wir empfehlen dir, deinen Hüftbeuger, die Brust und die Schultern zu massieren, um deinen Körper auf die Nacht vorzubereiten.